CONTEC Sommerhandschuh Neo.Pacer

Wir haben einen zweiten Sommerhandschuh von CONTEC getestet, den Neo.Pacer. Wie wir mit ihm gefahren sind und welche Erfahrungen wir gesammelt haben, erfahrt ihr im nachfolgenden Testbericht.

 

contec neo pacer-003

 

Auf den ersten Blick: Der Neo.Pacer ist in mehreren stylischen Farben erhältlich, ob coolgrey, neored, neoblue, neoyellow oder neogreen, hier sollte für jedes Radoutfit etwas Passendes zu finden sein. Die Verarbeitung des Handschuhs macht einen hochwertigen Eindruck auf uns, die Materialkombination ist gut aufeinander abgestimmt, dazu aber später mehr. Das An- und Ausziehen ging uns im wahrsten Sinne des Wortes leicht von der Hand, denn der Neo.Pacer verfügt über eine Einstiegshilfe, der Stoff am Handrücken ist außerdem aus elastischem Material gefertigt.

 

Der Sommerhandschuh ist für ein breites Einsatzgebiet konzipiert. Ob Downhill, Enduro oder BMX, der CONTEC Neo.Pacer macht eine gute Figur auf dem Bike. Wir haben ihn mit auf den Trail genommen und durften feststellen, dass der Handschuh absolut bequem zu tragen ist und seine Passform, dem hohen Stretchanteil sei Dank, uns absolut überzeugen konnte. Die Innenfläche des Neo.Pacer ist aus einem Stück genäht, somit entstehen beim Fahren keine unangenehmen Druckstellen, durch etwaige Nähte an den Händen.

 

Die Belüftung des Neo.Pacer ist ausgesprochen gut! Er verfügt über praktische Lufteinlässe auf dem Handrücken und sogar auf der Innenseite des Handschuhs. Die durchdachte Konzipierung von atmungsaktiven Materialien und der Innenhand aus robustem Clarino und Silikondruck, welche für einen sicheren Griff am Lenker sorgen, ist CONTEC ausgesprochen gut gelungen. Eine zusätzliche Materialverstärkung zwischen Daumen und Zeigefinger erlaubt eine größere Belastbarkeit auf dem Trail. Die Zeige- und Mittelfinger sind ebenfalls mit Silikon überzogen, auch das schnelle Bremsen gelingt daher hervorragend.

 

Alle Fingerkuppen sind verstärkt, dadurch sitzt der Handschuh einfach besser und behält seine gute Passform. Der Neo.Pacer besitzt Touch-Finger zur einfachen Bedienung von einem Smartphone und hat einen praktischen Frotteedaumen, der das Abwischen von Schweiß während der Fahrt erlaubt. Auch die Hygiene darf nicht zu kurz kommen, der Neo.Pacer ist daher bis 30 Grad waschbar.

 

Praktisch: Der Handschuh ist Touchscreen -tauglich und waschbar.

 

CONTEC Neo.Pacer

 

Unser Fazit:

Den leichten Sommerhandschuh von CONTEC können wir ausnahmslos weiterempfehlen. Er vereint aus unserer Sicht die Punkte gute Passform, Grip auf dem Bike und vernünftige Belüftung einfach perfekt. Gerade an warmen Tagen seid ihr mit dem Neo.Pacer mehr als gut beraten.

 

Herstellerangaben

SB-verpacktelastisches Oberhandmaterial für eine perfekte Passform und Belüftung, Innenhand aus robustem Clarino mit Belüftungslöchern und Silikondruck für einen sicheren Griff, Touch-Finger zur Bedienung von Smartphones, Frotteedaumen zum Schweiß abwischen, waschbar bis 30´C

 


 
Partner:

qb-logo Hartje

 
Fotos: radkompass.de

 

Impressionen

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de