Rundtour Hahnenklee-Clausthal-Wildemann-Spiegelthal

Rundtour Hahnenklee-Clausthal-Wildemann-Spiegelthal

Durch das Spiegelthal nach Wildemann

Starten Sie am Kurhaus mit Tourist-Information in Hahnenklee, dann weiter über die „Parkstraße“ zur Stabkirche. Halten Sie sich rechts und folgen dem Professor Mohrmann Weg. Angekommen in Bockswiese geht es links über den Jägerstieg und weiter über den Liebesbankwege zum „Unteren Flößteich“. Sobald Sie den Damm überquert haben, halten Sie sich links. Nach  ca. 500 m zweigt ein Weg rechts ab (markiert mit blauem Kreuz). Folgen Sie dem Weg, überqueren Sie die Hauptstraße  L516 auf den schmalen Wanderweg in Richtung Clausthal-Zellerfeld. Nach ca. einem Kilometer halten Sie sich rechts. Fahren Sie geradeaus über die Kreuzung und folgen dem Schild in Richtung Clausthal-Zellerfeld/Wegemühle.

An der Gabelung hinter der Wegemühle zweigen Sie rechts ab, das Schild Waldhotel Untermühle zeigt Ihnen den Weg. Für geübte Mountainbiker gibt es kurz hinter dem Waldhotel die Möglichkeit über eine Wiese nach links abzuzweigen und dem anspruchsvollen Trampelpfad, gespickt mit Baumwurzeln zu folgen. Auf diesem Alternativweg wird ihr Mut am Spiegelthaler Wasserfall belohnt. Um wieder auf den Hauptweg zu gelangen, folgen Sie dem Trail weiter und überqueren den nächsten Damm. Auf dem Hauptweg, einem gut ausgebauten Forstweg, lässt sich der Spiegelthaler Wasserfall aus der Ferne bewundern. Halten Sie sich an der ersten Gabelung rechts, an der zweiten Gabelung (nach ca. 2 km) links. Folgen Sie den Schildern in Richtung Wildemann. Haben Sie das Freibad hinter sich gelassen, folgt der Ortseingang Wildemann.

Um zurück nach Hahnenklee zu gelangen, biegen Sie ca. 100 Meter nachdem dem Ortseingang rechts auf einen Forstweg. Folgen Sie hier den Schildern zum „Grumbacher Teich“. Haben Sie den „Grumbacher Teich“ hinter sich gelassen, halten Sie sich an der nächsten Gabelung links.  Angekommen am Wanderparkplatz überqueren Sie die Straße und zweigen halb links und danach wieder nach rechts ab. Um zurück in den Kurpark und zum Kurhaus zu gelangen, folgen Sie einfach dem Wanderweg vorbei am Kuttelbacher Teich.

Tipp: Angekommen in Wildemann ist ein Abstecher in den 19-Lachter-Stollen lohnenswert. Eine besondere Einkehrmöglichkeit wartet am Ende der Strecke auf Sie. Das Café und Waldschwimmbad am Kuttelbacher Teich lädt zum Sprung ins kühle Nass ein, wer noch nicht genug in die Pedale getreten hat, kann sich hier ein Tretboot mieten.

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
n/a km n/a n/a km/h n/a n/a m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
n/a m n/a m n/a m n/a m n/a m

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de