Durch die Jungmoränenlandschaft

Von Bad Wurzach bis Bad Wurzach

Tourdaten

Länge
30
km
Aufstieg
415
m
Abstieg
415
m
Zeit
3
stunden
Schwierigkeit
leicht

Schöne Rundtour im welligen Allgäuer Voralpenland

Unsere Radtour beginnt im Kurpark von Bad Wurzach am Ufer der Ach. Ihrem Verlauf folgen wir ins Stadtzentrum und radeln dann auf der Marktstraße und der Leutkircher Straße in Bad Wurzachs Süden. Weiter geradeaus führt uns die B465 bis hinter Truschwende, wo es schräg links immer in südlicher Richtung nach Arnach geht. Der Ort Arnach wird auf geradem Weg passiert, wir radeln an einem Grillplatz vorbei und durch ein Waldstück nach Übendorf. An der Kirche in Übendorf halten wir uns rechts und fahren über Rahmhaus nach Immenried. Dort biegen wir links in die Hohlgasse und rechts in die Straße „Zur Holzmühle“ und gelangen so zum Holzmühlerweiher. An einer Weggabelung am Waldrand halten wir uns links, fahren durch den Wald, erreichen den Langwuhrweiher und wenig später wieder links den kleineren Hasenweiher. Vom Waldrand sehen wir schon den kleinen Ort Eintürnenberg, unser nächstes Ziel.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Dort biegen wir links ab und fahren in das nahe Weitprechts, wo wir uns rechts halten und auf der Eintürner Straße in Richtung Norden radeln. Wir befinden uns nun ein kurzes Stück auf der Oberschwäbischen Barockstraße. Diese zweigt an der nächsten Kreuzung rechts ab, wir fahren jedoch weiter geradeaus, kreuzen die Molpertshauser Straße, passieren die Einöde Franziskus und erreichen den Ort Rohr. Auf der Seestraße kommen wir links zum Rohrsee und zur einzigen Zugangsstelle zu diesem Vogelschutzgebiet. Wir radeln nun rechts am Rohrsee vorbei und biegen bei der dritten Gelegenheit links ab, in den Wald hinein. Nach dem Verlassen des Waldes stoßen wir auf den Weiler Böckis, hinter dem wir uns rechts halten. Unsere Route zweigt an der zweiten Möglichkeit links ab. Nach einem Rechtsknick geht es nun immer geradeaus nach Ziegelbach. Wir treffen hier wieder auf die Oberschwäbische Barockstraße, folgen ihr durch den Ort und wählen an der Kreuzung am Ortsausgang die Krattenweilerstraße, die später in den Breiteweg übergeht und uns an vielen Höfen vorbei nach Bad Wurzach bringt. Am Ortseingang überqueren wir die B465, bleiben weiter auf dem Breiteweg, der in die Marktstraße mündet, und erreichen links an der Ach entlang wieder unseren Ausgangspunkt im Kurpark.

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Bad Wurzach

Entenmoos 11
(N 47°54´38.1" | O 9°53´55.0")

ZIEL

Bad Wurzach

Entenmoos 11
(N 47°54´38.1" | O 9°53´55.0")

DOWNLOADS

Unterkünfte

Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de