Radfahren im

Münchner Umland

Die bayrische Landeshauptstadt München zählt zu den beliebtesten Reisezielen innerhalb Deutschlands

Das besondere Flair der Stadt, die Nähe zu den Alpen und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt ziehen jedes Jahr unzählige Touristen an. Beliebte Ausflugsziele sind der Englische Garten, Schloss Nymphenburg, der Tierpark Hellabrunn, der Marienplatz oder die Bayrische Staatsoper. Und selbstverständlich gehört es sich bei einem Aufenthalt in München auch, dem weltberühmten Hofbräuhaus einen Besuch abzustatten. Man kann seinen Urlaub in München aber auch als Ausgangspunkt für einen aktiven Radurlaub nutzen. Denn im Münchner Umland lässt es sich hervorragend Radfahren.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Radtouren im Münchner Umland

Eine besonders schöne Eigenschaft der Gegend rund um München ist, dass es hier noch weitestgehend flach ist. Und so lässt sich das Münchner Umland auch ganz entspannt erkunden. Möchte man das besonders ausgiebig tun, dann sind Radfernwege immer empfehlenswert. Noch schöner ist es, wenn es sich um einen Rundweg handelt. Denn auf diesen Radtouren begegnet man jedem Ort nur ein einziges Mal. Rund um München bietet sich für eine solche Tour beispielsweise der „RadlRing München“ an. Auf dieser etwa 133 km langen Tour fährt man mit seinem Rad rund um die bayrische Metropole und lernt dabei auch die Orte im Umland von München kennen.

Radfahren und rasten

Wer in einer so schönen Region mit dem Rad unterwegs ist, der sollte seine Radtouren unbedingt zur Genusssache erklären. Unabhängig davon, ob man sich für einen der Radfernwege entscheidet oder für eine kurze Tagestour, in und um München herum gibt es so viel zu sehen, dass man hier und dort unbedingt Rast machen sollte. Auf dem „München-Mangfall-Radweg“ bieten sich hierfür zahlreiche Möglichkeiten. Aus der rund 66 km langen Route kann man so beispielsweise mit einem Stopp an einer der alten Kirchen oder Klöster von München, einer ausgedehnten Rast an einer der Ausflugsgaststätten am Rande der Strecke, dem einen oder anderen Halt am Fluss und einem Besuch des Innschifffahrtsmuseums im Zielort Rosenheim ein unvergessliches Erlebnis machen.

Übrigens ist auch eine Tour um den Starnberger See ein wunderbares Erlebnis. Die rund 50 km sind locker an einem Tag zu schaffen und im Sommer kann man sich zwischendurch an einer der Badestellen abkühlen.

Ferienorte

RADFERNWEGE

Additional Info
Additional Info

Kontakt

Tourismus Oberbayern München e.V.
Balanstraße 57
D-81541 München

Telefon +49 (0) 89 63895879

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oberbayern.de/ferienregionen/muenchner-umland/

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de