Schwarzwald Panorama-Radweg Etappe 5

Von Stühlingen bis Waldshut

Foto: Hotz / STG

Tourdaten

Länge
30,2
km
Aufstieg
141
m
Abstieg
255
m
Zeit
2,5
stunden
Schwierigkeit
leicht

Flüsse, Wasserfälle und atemberaubende Ausblick

Der Schwarzwald Panorama-Radweg neigt sich während der fünften Tagesetappe dem Ende zu. Allerdings liefert er auf den nächsten 25 Kilometern noch spektakuläre Ausblicke und zahlreiche Gelegenheiten, das Sehenswerte auf jener Strecke zu bestaunen, die im Endspurt nach Waldshut-Tiengen verläuft. Auch wird es für die Radfahrer wesentlich einfacher, da man die hügelige Landschaft hinter sich lässt und dem Weg talwärts folgt.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Verführung pur: der Panorama-Radweg durch den Schwarzwald

All jene, die kurzfristig ihre Radtour um ereignisreiche Tage verlängern möchten, sei ein Abstecher in das 22 Kilometer östlich von Stühlingen liegende Schweizer Schaffhausen am Hochrhein zu empfehlen. Diese schöne Stadt besitzt nicht nur wunderbare Renaissancebauten in der Altstadt, die ihr den Beinamen „Erkerstadt“ brachten, sondern außerhalb der Stadt imponiert auch der größte Wasserfall Europas, der „Rheinfall von Schaffhausen“, mit einer Breite von 150 Metern und einer Höhe von 23 Metern. Wer diese Exkursion nicht unternehmen möchte, folgt dem Radweg entlang der Wutach und erlebt staunend mit, wie sich das Tal in der Nähe von Wutöschingen öffnet und den Ausblick auf die Schweiz ermöglicht.

Sehenswertes zwischen Wutöschingen und Waldshut auf dem Schwarzwald Panorama-Radweg

Die Gemeinde Wutöschingen liefert mit ihren diversen Ortsteilen viele Gründe für eine Rast: Liebhaber historischer Bauwerke schwelgen buchstäblich im Anblick der barocken Pfarrkirche St. Johannes und von Schloss Willmendingen. Das heutige Kloster Marienburg (ehemals Schloss Ofteringen) befindet sich -wie die Reuenthaler Mühle- im Nachbarort Ofteringen. Wer sich die traumhafte Landschaft aus der Vogelperspektive ansehen mag, hat auf dem Segelfluggelände Bohlhof vielleicht sogar die Möglichkeit, buchstäblich in die Luft zu gehen. Danach sind es etwa noch 10 Kilometer, bis die Radtourer Waldshut-Tiengen erreichen, wie Villingen-Schwenningen ebenfalls eine sog. Doppelstadt. Tiengen wurde bereits 858 und Waldshut knapp 400 Jahre später erstmals urkundlich erwähnt. Doch es sollte noch weitere 500 Jahre dauern, bis man beide Orte miteinander verband. Waldshut-Tiengen ist perfekt, um auf geruhsame Art und Weise die ereignisreiche Radtour ausklingen und die wunderbaren Eindrücke Revue passieren zu lassen. Ein Spaziergang durch den Ort entspannt ebenso wie der Ausblick vom 458 Meter hohen „Hausberg“ Vitibuck, der die grandiose Alpenkette zum Greifen nah erscheinen lässt.

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Stühlingen

Bahnhofstraße
(N 47°44´51.5" | O 8°27´5.9")

ZIEL

Waldshut

Eisenbahnstraße
(N 47°37´15.8" | O 8°13´8.6")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Hotel Gasthof Krone
  • Ort 79780 Stühlingen
  • Preis Preis auf Anfrage
Additional Info

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de