Ochsenweg-Ostroute

Von Flensburg bis Wedel

Foto: SBHT / photocompany

Tourdaten

Etappen
5
Länge
231.9
km
Aufstieg
840
m
Abstieg
859
m
Schwierigkeit
Mittel
Die Ochsenweg-Ostroute
Die berühmte Handelsroute, die im 19. Jahrhundert Norddeutschland mit Dänemark verband, gehört zu den populärsten Radwegen im „Hohen Norden“. Über etwa 245 Kilometer verbindet sie Flensburg mit Wedel. Darüber hinaus gibt es zwei schöne Varianten, die als Ostroute und Westroute bekannt sind; eine prima Gelegenheit für jene Radtourer, die aus der Radroute Ochsenweg einen interessanten Rundkurs machen möchten.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Routenverlauf und Streckenprofil

Der seit 1998 bestehende Ochsenweg ist gut ausgeschildert und folgt meist dem historischen Ochsenweg. Zahlreiche Abstecher lassen die Radtourer naturkundliche Stätten entdecken, Moorlandschaften genießen und Dörfer und Städtchen kennenlernen. Meist verläuft die Radroute über asphaltierte Radwege sowie über Feld-, Wiesen- und Waldwege: So kann der Blick ungehindert über die Landschaft schweifen. Der Ochsenweg wird mit geringem Schwierigkeitsgrad eingestuft und ist perfekt für jene Radfahrer, die gerne mit ihrem Tourenrad unterwegs sind.

Der Ochsenweg: Über die Ostroute von Nord nach Süd

Entscheidet man sich dafür, dem abwechslungsreichen Ochsenweg von Norden nach Süden zu folgen, startet man nahe der dänischen Grenze in Flensburg. Wer vorher die Ostsee genießt, erreicht auf dem Ostseeküstenradweg die Stadt an der Schleswiger Förde, die nicht nur als „Stadt der wichtigen Punkte“ bekannt ist, sondern ihre Besucher mit historischen Bauten, tollen Events rund um den Hafen und vielen anderen Sehenswürdigkeiten zu faszinieren weiß. Von Flensburg aus starten die Radtourer nach Schleswig durch und erreichen – nach einem Besuch von Schloss Gottorf – dann die Stadt Rendsburg mit ihrer interessanten Schwebefähre. In Rendsburg teilt sich der berühmte Ochsenweg in Ost- und Westroute. Weite Wald- und Moorgebiete verzaubern all jene, die mit einem Faible für unberührte Natur ihren Drahtesel durch die Landschaften zu lenken wissen. Die holsteinische Geest erstreckt sich rund um Nortorf, die Stadt zwischen den Naturparks Aukrug und Westensee, ein weiteres schönes Etappenziel auf der Ostroute des Ochsenweges. Das bereits im 10. Jahrhundert erstmals erwähnte Städtchen ist auch bekannt als „die Mitte Schleswig-Holsteins“. Bad Bramstedt befindet sich im Holsteiner Auenland und ist als Moorheilbad staatlich anerkannt. Bevor die Radtour auf dem Ochsenweg in Wedel zu Ende geht, sollte man noch dem Rosarium in Uetersen einen Besuch abstatten, denn es gehört zu den ältesten seiner Art in Deutschland.

Wegemanagement, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks

Die Ochsenweg-Ostroute ist in 5 Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Fahrtrichtung. Alle Etappen mit Tourenbeschreibung, Höhenprofil und kostenlosen GPS-Tracks in dem Format *.gpx (Garmin) sowie Unterkünfte entlang der Route. Viel Spass beim radeln auf der Ochsenweg-Ostroute.

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START
5827
Schloßberg
(N 54°50´1.0" | O 9°22´33.3")

ZIEL
Wedel
Parnaßstraße 5
(N 53°34´11.7" | O 9°42´19.3")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Ferienorte

Alle Ferienorte

Impressionen

Ansprechpartner

Schleswig-Holstein Binnenland e.V.
Große Nübelstraße 31
25348 Glückstadt
Telefon +49 (0) 4821 - 9496 3260
Telefax +49 (0) 4124 - 937586

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sh-binnenland.de

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de