Neckartal-Radweg Etappe 4

Von Bad Wimpfen bis Mannheim

Foto: Stadtmarketing Mannheim GmbH

Tourdaten

Länge
98.9
km
Aufstieg
837
m
Abstieg
895
m
Zeit
6,5
stunden
Schwierigkeit
mittel

Zu Beginn über die Burgenstraße

Die vierte Etappe des Neckartal-Radweges führt den Radler von Bad Wimpfen nach Mannheim. Auf der 70 Kilometer langen Strecke gibt es neben der herrlichen unbelassenen Natur zahlreiche Sehenswürdigkeiten und nette Städte, die zum Verweilen einladen, zu entdecken. Auf dem Neckartal-Radweg fahrend gelangt der Radler auf die Burgenstraße. Längs dieser Straße erheben sich zahlreiche alte Burgen wie die Burg Hornberg, die Burg Guttenberg III oder die Burg Ehrenberg. Diese dienen allemal als Hingucker und sorgen für kurzweilige Unterhaltung.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Die Seele in herrlicher Natur baumeln lassen

Anschließend führt die Route weiter in nordwestlicher Richtung. Hier erlebt der Radfahrer die eindrucksvolle natürliche Landschaft, die nicht nur die Herzen von Naturfreunden höher schlagen lässt. Entlang des Neckartals bietet sich dem Radfahrer ein imposanter Blick auf den Neckar und dessen natürliche Umgebung. Direkt am Neckartal-Radweg gelegen ist das Tempelhaus in Mosbach, das zu einem kurzen Besichtigungsstopp einlädt. Der Radwanderweg wird gesäumt von kleinen Gemeinden, deren alte Fachwerkhäuser sich nahtlos in die romantische Landschaft des Neckartals einfügen.

Über Heidelberg nach Mannheim

Auf dem Neckartal-Radweg radelt man geradewegs ins malerische Heidelberg, eine Stadt, die alleine eine Reise wert ist. Heidelberg bietet die Möglichkeit, über den von liebevoll angelegten Gärten gesäumten Philosophenweg zu pilgern (2 Kilometer Länge). Weiterhin kann an der Stadt am Neckar die Karl-Theodor-Brücke (auch Alte Brücke genannt), eine 1788 erbaute Sehenswürdigkeit, besichtigt werden. Äußerst eindrucksvoll gestaltet sich zudem ein Ausflug zum Heidelberger Schloss, dem Wahrzeichen der Stadt. Zu Recht zählt die Heidelberger Schlossruine zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Vom auf dem Berg gelegenen Schloss kann der Radfahrer einen fantastischen Ausblick über die Altstadt Heiladerbergs genießen. Diese lädt mit zahlreichen Cafés, Biergärten und Gasthäusern zum Verweilen und entspannen ein. Bald darauf radelt man im Etappenziel Mannheim ein.


Anzeige

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Bad Wimpfen

Alte Steige 1
(N 49°13´47.9" | O 9°10´9.5")

ZIEL

Mannheim

Brückenstraße 2
(N 49°29´43.6" | O 8°28´24.7")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de