LandesGartenSchau-Route Etappe 1

Von Paderborn bis Oelde

Tourdaten

Länge
66.1
km
Aufstieg
143
m
Abstieg
175
m
Zeit
4,5
stunden
Schwierigkeit
mittel

Radwandern von Paderborn nach Oelde auf der LandesGartenSchau-Route

Die westfälische Stadt Paderborn, in der schon 1614 die erste Universität Westfalens gegründet wurde, ist Ausgangspunkt der ersten Tagesetappe auf der LandesGartenSchau-Route. Neben der historischen Innenstadt lädt der Schloss- und Auenpark im Paderborner Stadtteil Schloss Neuhaus zum Sehen und Staunen ein. Eingebettet in hochherrschaftliches Ambiente und umgeben von historischen Gebäuden und Parkanlagen fand hier die Landesgartenschau 1994 statt. Zusammen mit dem Sander Lippesee ist das Gelände heute ein vielbesuchtes Ziel für Erholungssuchende, sportlich Ambitionierte und Leute mit einem Faible für interessante Open-Air-Events, die in den weitläufigen Anlagen regelmäßig zwischen Mai und Oktober stattfinden.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Zukunft und Vergangenheit

Bad Lippspringe ist Schauplatz der Landesgartenschau 2017. Eine einzigartige Waldidylle, prachtvolle Blumenschauen und üppige Sträucher, Gehölze und Bäume werden die Besucher faszinieren. Von Bad Lippspringe führt die Route über Sande am Heddinghauser See vorbei nach Delbrück, der Stadt der zwei Flüsse. Die Lippe durchfließt den Süden, während die Ems durch das nördliche Stadtgebiet zieht. Radtourer, die Lust auf außergewöhnliche Bauwerke haben, werfen vor der Weiterfahrt einen Blick auf den schiefen Kirchturm von St. Johannes Baptist, der aus Holz gebaut wurde und sich mit der Zeit wetter- und witterungsbedingt immer weiter zur Seite neigte. Mit dem Gartenschaupark in Rietberg erwartet das Gelände der Landesgartenschau 2008 die Radfahrer. Das rund 40 Hektar große Areal ist ein Paradies für all jene, die Blumen und Gewächse lieben und sich an schöner Landschaftsarchitektur erfreuen möchten. Kinderspielplätze, Fitness-Parcours und die einzige Freiluftorgel Europas bilden weitere Highlights der ostwestfälischen Parkanlage.

Auf der LandesGartenSchau-Route nach Oelde

Eine Zeitreise in das Gartenjahr 1988 bringt das Landesgartenschau-Gelände der Flora Westfalica in Rheda-Wiedenbrück. Die Anlage verbindet die beiden Stadtteile der Doppelstadt miteinander und präsentiert sich den Besuchern mit Fluss- und Auenlandschaften, Natur- und Lehrpfaden, dem Emssee in Wiedenbrück, einem Rosengarten und dem Schlosspark Rheda. Als Vierjahreszeiten-Park ist das ehemalige Landesgartenschau-Gelände aus dem Jahr 2001 in Oelde bekannt. Im Jahr 1929 umfasste der Alte Stadtpark lediglich neun Hektar. Heute erstreckt er sich über imposante 44 Hektar und bietet über einen fast drei Kilometer langen Promenadenweg einen wunderbaren Einblick in zauberhafte Gärten, eine idyllische Aue sowie den romantischen Park.

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Paderborn

Bahnhofstraße 29
(N 51°42´48.6" | O 8°44´25.4")

ZIEL

Oelden

Konrad-Adenauer-Allee
(N 51°49´15.7" | O 8°8´40.8")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Additional Info

Etappen

Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2020, radkompass.de