Kraichgau-Hohenlohe-Radweg Etappe 3

Von Braunsbach bis Rothenburg ob der Tauber

Foto: PR2 / Katja Angermaier

Tourdaten

Länge
62,7
km
Aufstieg
485
m
Abstieg
293
m
Zeit
4
stunden
Schwierigkeit
mittel

Der Kraichgau-Hohenlohe-Radweg: Genuss für alle Sinne

Die letzte Etappe auf dem Kraichgau-Hohenlohe-Radweg schlängelt sich durch die Hohenloher Ebene und die Täler von Kocher und Jagst, bevor sie nach 68 Kilometern im idyllischen Rothenburg ob der Tauber endet. Von Braunsbach wenden sich die Radtourer Richtung Norden und erreichen die ehemalige Residenzstadt Langenburg. Mit etwa 1.700 Einwohnern ist sie übrigens die kleinste Stadt von Baden-Württemberg. Allerdings kann sie es leicht in Sachen historischer Sehenswürdigkeiten mit vielen großen Städten aufnehmen. Etwa mit Schloss Langenburg und dem Museum, das bereits seit 1960 für die Öffentlichkeit zugänglich ist und in sieben Räumlichkeiten hochherrschaftliche Lebens- und Wohnkultur präsentiert. Der historische Stadtkern steht als Ensemble unter Denkmalschutz, ebenso wie das Mausoleum der Familie Hohenlohe-Langenburg. Überregional bekannt sind auch die Fürstlichen Gartentage, die alljährlich Anfang September stattfinden.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Radweg der Besonderheiten

Von Langenburg geht es weiter an der Jagst entlang nach Mulfingen am Rande des Naturschutzgebietes Riedhölzle und Jagstaue. Der Kraichgau-Hohenlohe-Radweg wendet sich nach Osten, vorbei am Mulfinger Stausee, und führt nach Schrozberg, jener Stadt, die in mehrere Stadtteile und Siedlungen mit viel historischem Hintergrund gegliedert ist. Dazu gehört etwa die ehemalige barocke Residenzstadt Bartenstein mit ihrem Schloss, das den Grafen von Hohenlohe-Bartenstein seit 1688 als Residenz diente. Schrozberg selbst wurde bereits 1249 urkundlich erwähnt und zählte zwischen 1500 und 1806 zum Fränkischen Reichskreis. Heute nutzt man das prächtige Schloss Schrozberg, das im 16. Jahrhundert vollendet wurde, als Verwaltungs- und Kulturzentrum sowie als Veranstaltungsort für Theateraufführungen, Kunst- und Skulpturenausstellungen und hochkarätige Konzerte.

Rothenburg ob der Tauber

Bis ins mittelalterliche Städtchen Rothenburg ob der Tauber sind es nun nur noch etwa 20 Kilometer. Genussradler sind hier völlig in ihrem Element, denn nicht nur die Natur zeigt sich von ihrer besten Seite, sondern auch die kleinen Ortschaften verführen zum Einkehren. Lukullische Köstlichkeiten, gepaart mit einem grandiosen Wein sind ein wahrer Genuss. Der Kraichgau-Hohenlohe-Radweg endet in Rothenburg ob der Tauber. Und auch die bayerische Kleinstadt ist in Sachen Genuss ganz groß. Nicht nur, wenn es um die romantische und wunderbare Altstadt mit ihren faszinierenden Bauten geht, sondern auch wegen ihrer Gasthöfe und Restaurants, die fast keine Wünsche offen- und keinen Gaumenschmeichler auslassen.

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Braunsbach

Döttinger Straße 1
(N 49°11´55.6" | O 9°47´30.1")

ZIEL

Meersburg

Bahnhofstraße 5
(N 49°22´36.2" | O 10°11´19.1")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de