Hase-Ems-Tour Etappe 5

Von Rheine bis Osnabrück

Foto: Emsland Touristik GmbH

Tourdaten

Länge
55,1
km
Aufstieg
254
m
Abstieg
225
m
Zeit
5
stunden
Schwierigkeit
mittel

Die Stadt Rheine wird vom 90 Meter hohen Waldhügel geprägt

..., von dem man einen schönen Blick auf die Stadt und die Umgebung hat. Rheine besteht aus historischer Altstadt und 18 Stadtteilen. Bereits um 3.200 v. Chr. fanden sich die ersten Siedler ein. Der Hellweg und die Friesische Straße kreuzten sich zu frühgeschichtlicher Zeit in Rheine und bildeten damit die Basis für erfolgreiche Fernhandelstätigkeiten. Man geht sogar davon aus, dass die Städte Münster und Rheine aufgrund der Friesischen Straße gegründet wurden. Viele Stunden kann man damit verbringen, der Stadtgeschichte bei einem Spaziergang zu folgen. Dazu zählt die Gründung des Klosters Bentlage im 11. Jahrhundert ebenso wie der Bau des Falkenhofes oder der ersten Stadtkirche. Interessante Sehenswürdigkeiten sind das Thietor, das Beilmannsche Haus und die Saline Gottesgabe.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Emsdetten, Stadt an der Ems

In Rheine entscheiden sich die Radtourer, auf welchem Weg sie nach Osnabrück zurückkehren. Sie können der Ems folgen und über Mesum Emsdetten erreichen, bevor sie im Bogen nach Osnabrück fahren. Oder sie nutzen den Dortmund-Ems-Kanal als Wegweiser und kommen über Ibbenbüren und Lotte ans Ziel der Hase-Ems-Tour. Unmittelbar am Emsdettener Mühlenbach und an der Ems liegt Emsdetten, wo um 1.200 v. Chr. die ersten Bewohner siedelten. Etwa 2.400 Jahre später wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Landwirtschaft, Leinenweberei und Wannenmacherei waren die Tätigkeiten, von denen die Menschen lebten. Zur Textilstadt wurde Emsdetten, als die Mechanisierung die Produktion beschleunigte. Emsdetten gibt sich heute modern und kulturbegeistert: Hochkarätige Kulturevents und Kunstausstellungen sind an der Tagesordnung.

Auf dem Weg nach Osnabrück

Die Stadt Ibbenbüren liegt nördlich des Dortmund-Ems-Kanals und gehört zum Tecklenburger Land. Überregional bekannt wurde sie durch den Kohlebergbau und als Kraftwerksstandort. Zahlreiche Events locken regelmäßig Besucher in die Stadt: das jährlich stattfindende Schnauferl-Treffen mit historischen Automobilen, das internationale Motorrad-Veteranen-Treffen oder das Dinosauriertreffen, bei dem US-Fahrzeuge im Vordergrund stehen. Die Kirmes und das Kartoffel-Fest Tolle Knolle sind weitere Highlights. Kurz vor Osnabrück – dem Endpunkt der Hase-Ems-Tour – liegt das Städtchen Lotte, das u.a. bekannt ist für Großsteingräber aus der Trichterbecherkultur sowie für die Kirche aus der Dorfgotik (1312-1315) und historische Höfe wie Haus Hehwerth.

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Rheine

Humboldtplatz
(N 52°16´51.6" | O 7°26´29.0")

ZIEL

Osnabrück

Theodor-Heuss-Platz
(N 52°16´19.4" | O 8°3´34.8")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Additional Info
Additional Info
Additional Info

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de