EmsRadweg Etappe 3

Von Telgte bis Emsdetten

Tourdaten

Länge
47,6
km
Aufstieg
118
m
Abstieg
122
m
Zeit
3
stunden
Schwierigkeit
mittel

Eine Tour durch jene Region, in der die Ems eine Stadt in zwei Hälften teilt

Die heutige Route führt über etwa 32 Kilometer von Telgte nach Emsdetten. Wer sich die zauberhafte Gegend rund um Münster noch etwas genauer ansehen möchte, sollte vielleicht noch einen zusätzlichen Tag einplanen. Schließlich hat auch die Universitätsstadt mit ihrer historischen Altstadt, dem Hafengebiet, Theatern, Museen und Kunstgalerien sowie zahlreichen Parks und Grünanlagen und natürlich dem Aasee viel zu bieten.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Erstes Etappenziel: Greven

Vermutlich fällt die Wahl schwer, ob man sich nun an den Ems-Radweg halten oder doch den einen oder anderen Abstecher entlang der Route unternehmen soll, denn auch heute locken wieder Ortschaften und Landstriche abseits des Weges. Eine besondere Station auf dem Ems-Radweg ist allerdings der Adelssitz Haus Langen unweit der Bevermündung in die Ems. Dabei handelt es sich um ein ehemaliges Rittergut, zu dem auch eine Doppelmühle gehört. Nordöstlich der Ems liegt die Brüskenheide, ein etwa 56 Hektar großes Naturschutzgebiet, das vom Gellenbach durchzogen wird und als Feuchtwiesenschutzgebiet ein wertvolles Biotop für Reptilien, Amphibien, Wasserinsekten und Libellen darstellt. Südlich der Ems befindet sich das zur EU gehörende Vogelschutzgebiet Rieselfelder Münster, das „Europareservat für Wat- und Wasservögel“, in dem nicht nur Ornithologen aus aller Welt immer wieder ihr persönliches Eldorado finden, sondern auch Familien mit Kindern die eindrucksvolle Natur in den Rieselfeldern erleben können. Rund um Greven, jene historische Stadt, die sich rechts und links entlang der Emsufer erstreckt, befinden sich weitere sechs Naturschutzgebiete, die man natürlich nicht in einem Tag oder „auf der Durchreise“ erleben kann. Doch vielleicht inspiriert die eine oder andere Region zu einem Aufenthalt für sich, etwa um das Boltenmoor zu entdecken oder die Emsaue näher kennenzulernen.

Emsdetter Idylle

Von den großartigen Auenlandschaften, den Wacholderhainen und Binnendünen rund um Greven geht es weiter entlang der mäandernden Ems Richtung Emsdetten. Diese Stadt hat eine Fläche von etwa 72km² und liegt sowohl an der Ems als auch am Emsdettener Mühlenbach, der aufgrund der Kampagne „WasserWege“ im Zusammenhang mit der „Regionale 2004“ fast vollständig renaturiert wurde. Damit sich im Mündungsbereich zukünftig wieder der natürliche Auenwald ansiedeln kann, vollzog man auch hier naturnahe Veränderungen.

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Telgte

Emstor
(N 51°59´0.7" | O 7°47´18.0")

ZIEL

Emsdetten

Elbersstraße
(N 52°10´50.2" | O 7°32´7.5")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de