Aller-Radweg Etappe 5

Von Schwarmstedt bis Verden

Foto: Zweckverband Aller-Leine-Tal

Tourdaten

Länge
55,2
km
Aufstieg
18
m
Abstieg
30
m
Zeit
3,5
stunden
Schwierigkeit
leicht

Hier beginnt die letzte Etappe

Die fünfte und letzte Etappe auf dem Aller-Radweg führt Radfahrer von Schwarmstedt nach Verden. Die Radsportler begleiten die Aller hier auf ihrem Weg durch wunderschöne niedersächsische Landschaften, die ihresgleichen suchen. Und das ist selbstverständlich noch nicht alles: Direkt zu Beginn des fünften Streckenabschnitts liegt beispielsweise die eindrucksvolle Bothmer Mühle. Von dort aus erschließt sich Besuchern ein atemberaubender Ausblick auf die Aller und die sie umgebende Flusslandschaft.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Sehenswert für Geschichtsinteressierte

Wer sich für die Geschichte der Region und etwa für die Erdölförderung interessiert, hat auf der fünften Etappe die Möglichkeit, die eigentliche Streckenführung zu verlassen und etwas weiter südlich die ehemaligen Bohrungsstellen zu besichtigen. Dies ist etwa in Nienhagen oder auch in Suderbruch möglich. Folgen Radfahrer dem Aller-Radweg weiter in Richtung Westen, wechseln sich idyllische Flusslandschaften und historische Gebäude ab, die einen Einblick in das Leben in der Region bieten. Auch hier gibt es natürlich immer wieder Gelegenheiten, vom Sattel abzusteigen und einzukehren, was die Radfahrer sicherlich gern in Anspruch nehmen: Immerhin ist die fünfte Etappe des Aller-Radwegs gute 50 Kilometer lang.

Das Ziel: Verden an der Aller

Der Radweg kreuzt etwa nach der Hälfte der fünften Etappe die B209. Wieder bieten sich Radfahrern eindrucksvolle Landschaften am Flussufer, die aus einer anderen Zeit zu stammen scheinen. Teils gut erhaltene Fachwerkhäuser auf dem Weg verstärken diesen Eindruck - so mancher Radler wird sich in die Vergangenheit zurückversetzt fühlen, wenn er auf dem Aller-Radweg unterwegs ist. Auch in Verden, wo die Radfahrer schließlich ankommen, finden sich zahlreiche historische Gebäude wie beispielsweise der imposante Dom, der zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählt. Und hier endet nicht nur der fünfte Streckenabschnitt, sondern nach knappen 330 km auch der Aller-Radweg selbst. Auf dem Weg haben Radfahrer viele Eindrücke bekommen, die sie sicherlich noch lange begleiten und die Erinnerungen an den Aller-Radweg lebendig halten werden.

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Schwarmstedt

Hauptstraße 18
(N 52°40´34.6" | O 9°37´2.9")

ZIEL

Verden

Brückstraße 10
(N 52°5´45,7" | O 11°17´34,9")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2020, radkompass.de