Herzlich willkommen in

Kressbronn am Bodensee

Radfahren rund um den Ferienort Kressbronn

Die Gemeinde Kressbronn, die zu Baden-Württemberg gehört, liegt unmittelbar am Bodensee und nur einen Katzensprung von Lindau entfernt. Hier lässt es sich nicht nur gut leben, sondern auch prima „urlauben“. Das wissen Gäste von Nah und Fern zu schätzen, die alljährlich an das „Schwäbische Meer“ reisen, um zu entspannen, die Natur zu erleben und ihre Freizeit zu genießen. Insbesondere Radfahrer mögen die Region rund um Kressbronn, denn ein dichtes Radwegenetz zieht sich entlang des ca. 540 km² großen Bodensees. Gäste, die eine Unterkunft im Hauptort Kressbronn wählen, können allein schon in den knapp 30 Ortsteilen und Weilern viel entdecken.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Denn man geht in dieser Region von römischer Besiedelung aus, die anhand von interessanten Ausgrabungen, etwa dem Thermengebäude bei Betznau, belegt werden kann. Ebenso sehenswert ist das Kressbronner „Schlössle“ (1829) mit seinem idyllischen „Schlösslepark“. Einen Einblick in die Historie und Entwicklung der Landwirtschaft gibt die Hofanlage Milz, ein ehemaliger Bauern- und Schultheißenhof, dessen Geschichte sich in das Jahr 800 zurückverfolgen lässt. Zu den interessanten sakralen Bauten zählen die Eligiuskapelle, die Sebastianskapelle und die St. Josefs-Kapelle. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind die Kabelhängebrücke zwischen Langenargen und Kressbronn, das Wasserschloss Burg Gießen sowie das Maislabyrinth, das zwischen Ende Juli und Ende September viel Spaß für die ganze Familie verspricht.

Von Themen-, Erlebnis- und Fernradwegen

Die Entscheidung fällt wirklich schwer, wenn es um die Wahl der Radwege rund um Kressbronn geht. Der „Historische Radweg Kressbronn-Argen“ verläuft als ca. 22 Kilometer lange Radtour durch das hügelige Bodensee-Hinterland und das Tal der Argen. Einblicke in die letzte Eiszeit vor 20.000 Jahren werden ebenso gewährt wie der Blick auf die zahlreichen Sehenswürdigkeiten – etwa die Hiltensweiler Kirchenanlage mit Sarkophag und Wehrturm. Die „Hopfenschlaufe“ erradeln Sie sich vom ca. 8 Kilometer entfernten Eriskirch aus. Sie führt durch das Eriskircher Ried und präsentiert Ihnen z.B. das Schussental mit Hopfen- und Obstgärten, das Tettnanger Barockschloss sowie das Hopfenmuseum. Der wohl bekannteste Radweg der Region führt als Bodenseeradweg einmal rund um das eindrucksvolle Gewässer. Insofern können Sie getrost in Kressbronn Ihren Drahtesel besteigen und dem gut beschilderten Weg folgen, so lange Ihr Herz begehrt. Nehmen Sie anschließend eines der Bodensee-Schiffe wieder zurück an den Ausgangspunkt.

Radtouren

Additional Info
Additional Info
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Rheinradweg (D-Route 8) Etappe 1
  • Start - Ziel Bregenz (A) - Bodman-Ludwigshafen
  • Tourdaten 45,5 km 408 m 4 h
ALLE RADTOUREN

Unterkünfte

Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Bürgerstüble Gohren
  • Ort 88079 Kressbronn am Bodensee
  • Preis ab 33,00 €

Kontakt

TOURIST-INFORMATION Kressbronn

im Bahnhof
88079 Kressbronn am Bodensee

Telefon +49 (0) 7543 / 96650
Telefax +49 (0) 7543 / 966515

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kressbronn.de

Eventkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Zeige vollständigen Kalender

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de