Herzlich willkommen in

Schneverdingen

Foto: Erlebniswelt Lüneburger Heide GmbH / Markus Tiemann

Schneverdingen aktiv erleben

Heidekraut und Wacholderbüsche, Schnuckenherden und Bienenzäune - in Deutschlands ältestem Naturschutzgebiet ist die Heide so, wie Hermann Löns sie einst besang. Rund um den Wilseder Berg lassen sich Wanderungen und Radtouren in herrlicher Landschaft unternehmen. Genießen Sie die frische Luft bei einer ausgedehnten Fahrradtour oder einer schönen Wanderung durch das Naturschutzgebiet. In dieser Landschaft kann man die Seele baumeln lassen und schon nach wenigen Hundert Metern umgibt einen hier, ungestört vom Alltags- und Autolärm, eine erholsame Ruhe.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Erholung beginnt in Schneverdingen direkt vor der Haustür. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt lockt das Landschaftsschutzgebiet Höpen mit den schönsten Heideflächen der Region. Hier gibt es alles, was für die Lüneburger Heide typisch ist: Birken, Wacholder, Bienenkörbe und den Schäfer mit seiner Heidschnuckenherde. Kutscher lenken ihre Wagen sicher über sandige Wege, wissbegierige Wanderer, Radfahrer, Nordic Walker und Reiter folgen den ausgeschilderten Routen.

Auf dem ausgedehnten Rad- und Wanderwegenetz zwischen dem Pietzmoor, dem Naturschutzgebiet Osterheide und dem Landschaftsschutzgebiet Höpen finden Gäste und Heidjer ein einmaliges Angebot für entspannte Touren in der freien Natur ohne störenden Verkehr. Zum Beispiel einen Teilabschnitt des prämierten Fernwanderweges „Heidschnuckenweg“. Durch wunderschöne Heideflächen, vorbei an Heidschnuckenställen und Wacholderbüschen, geht es auf dem Heidschnuckenweg durch diese einzigartige Natur- und Kulturlandschaft.

In Schneverdingen kommen aber nicht nur Naturliebhaber auf ihre Kosten. Mit vielen Veranstaltungen, von Kunsthandwerker-, Jahr- und Weihnachtsmärkten über klassische Konzerte und eine vielseitige Open-Air Musikreihe bis hin zu traditionellen Schäfer- oder Schmalzbrotabenden ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und nicht zu vergessen das Schneverdinger Heideblütenfest. Am letzten Wochenende im August gehen die Uhren in der Stadt ein wenig anders. Es gibt Live-Musik auf den Bühnen in der Innenstadt, beim „Heidelauf“ walken und laufen Starter aus ganz Deutschland um die Wette, ein großer Festumzug mit über 1.000 Beteiligten führt durch die Stadt, auf der Freilichtbühne im Höpental wird ein Festspiel aufgeführt und natürlich wird in jedem Jahr während einer feierlichen Krönungszeremonie eine neue Heidekönigin gekrönt.

Fest steht: In Schneverdingen kommt niemand zu kurz. Und falls es doch ein Tagesausflug in die Umgebung sein soll, laden zahlreiche Tier- und Freizeitparks in der Umgebung zu einem ereignisreichen Besuch ein.

Radtouren

Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Kunst in der Natur
  • Start - Ziel Schneverdingen - Schneverdingen
  • Tourdaten 13,2 km 79 m 1 h
Additional Info
Additional Info
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Radtour 4 - Nordheide
  • Start - Ziel Bispingen - Bispingen
  • Tourdaten 43 km 427 m 4 h
Additional Info
Additional Info
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Kleine Tour durch die Heide
  • Start - Ziel Schneverdingen - Schneverdingen
  • Tourdaten 11,3 km 68 m 1 h
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Radtour 2 - Schnuckentour
  • Start - Ziel Bispingen - Bispingen
  • Tourdaten 31,3 km 315 m 3 h
ALLE RADTOUREN

Unterkünfte

Kontakt

Schneverdingen Touristik

Eigenbetrieb der Stadt Schneverdingen
Rathauspassage 18
29640 Schneverdingen

Telefon +49 (0) 5193 93800
Telefax +49 (0) 5193 93890

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schneverdingen-touristik.de

Eventkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Zeige vollständigen Kalender

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de