Herzlich willkommen im

Bühlertal

Ferienregion zwischen Schwarzwald, Rhein und Reben

Der Rhein im Westen, die Höhen des Schwarzwalds im Osten und dazwischen die sanften Hügel der Weinberge – abwechslungsreich und vielseitig präsentiert sich die Ferienregion Bühl-Bühlertal. Bühl mit seiner lebhaften Innenstadt, der Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und Cafés sowie einem breiten kulturellen Angebot und Bühlertal als Talgemeinde mit idyllischen Seitentälern am Fuße der Schwarzwaldberge bieten Natur und Kultur in enger Verbindung. Bühl und Bühlertal liegen am Rand des Nationalparks Schwarzwald und sind Portalgemeinde des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Hier finden Spaziergänger, Wanderer, Nordic-Walker, Radfahrer und Mountainbiker ein vielseitiges Angebot an Routen.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Ebenes Rebland lockt zu Entdeckungen auf beiden Seiten des Rheins. Der deutsch-französische Radweg, der Rheintal-Radweg und der Naturpark-Radweg führen mitten hinein. Eher sportlich geprägt sind die Touren der Mountainbiker durch die Weinberge und zu den Zielen um die Schwarzwaldhochstraße.

Dass die Themen Biken und Genießen durchaus zusammen passen zeigt die Ferienregion Bühl-Bühlertal. Aussichtstürme, Panoramafelsen, eine Burgruine und Wasserfälle laden zu Abstechern ein. Ausgeschilderte Panoramatouren verschiedener Schwierigkeitsgrade führen dabei immer wieder an bewirtschafteten Hütten und Waldgasthäusern mit einladenden Biergärten vorbei. Nach einer Tour locken Hofläden, Winzergenossenschaften, Weingüter und Brennereien mit Kostproben und die regionale Kulturszene mit interessanten Veranstaltungen.

Im Winter ist die Schwarzwaldhochstraße, Treffpunkt für Skifahrer, Langläufer, Rodler und Schneeschuhwanderer. Ihre zentrale Lage macht die Ferienregion zu einem idealen Ausgangspunkt für Tagesausflüge: Ob das Freizeitzentrum Mehliskopf, die Schlösser in Rastatt und Baden-Baden in unmittelbarer Nähe oder Straßburg, das Elsass und der Europa-Park in Rust – viele attraktive Ziele können von Bühl und Bühlertal aus bequem erreicht werden.

Nach einem erlebnisreichen Tag erwartet die Gäste in exzellenten Restaurants, traditionellen Gasthöfen und urigen Höhengasthäusern badische Spezialitäten und edle Weine aus der Region. Diese gibt es auch bei zahlreichen Festen rund ums Jahr zu kosten. Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Ferienregion Bühl-Bühlertal sind dabei das Bühler Zwetschgenfest, die Bühlertäler Weinwochen mit Weinwandertag sowie verschiedene Musik- und Weinfeste.

Tipp: Die Radkarte „Radtouren um Bühl und Achern“ gibt es gratis bei den Tourist-Infos.

Radtouren

Additional Info
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Renchen - Entlang am Rhein
  • Start - Ziel Renchen - Renchen
  • Tourdaten 111 km 708 m 10 h
Additional Info
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Bühl - Immenstein-Tour
  • Start - Ziel Bühl - Bühl
  • Tourdaten 24,5 km 964 m 3 h
Additional Info
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Bikeschaukel Forbach
  • Start - Ziel Langenbrand - Langenbrand
  • Tourdaten 54,9 km 1.822 m 6 h
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Omerskopf-Tour
  • Start - Ziel Bühl - Bühl
  • Tourdaten 30,8 km 1.213 m 3,5 h
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Höhenluft Tour
  • Start - Ziel Hundsbach - Hundsbach
  • Tourdaten 36,5 km 1.189 m 4 h
ALLE RADTOUREN

Unterkünfte

Kontakt

Tourist-Information Bühlertal

Hauptstraße 92
77830 Bühlertal

Telefon +49 (0) 7223 99670
Telefax +49 (0) 7223 75984

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.buehlertal.de

Eventkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Zeige vollständigen Kalender

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de