D-Route 12

Oder-Neiße-Radweg
Etappe 4

Von Guben bis Frankfurt (Oder)

Foto: Kleist-Museum Frankfurt Oder

Tourdaten

Länge
64,9
km
Aufstieg
236
m
Abstieg
256
m
Zeit
4,5
stunden
Schwierigkeit
mittel

Der Oder-Neiße-Radweg, die Verbindung zweier magischer Flussregionen

Die vierte Tagesetappe geht über etwa 56 Kilometer und führt von Guben, der Stadt der Hut- und Tuchindustrie, nach Frankfurt. Dabei gelangen die Radwanderer zunächst nach Ratzdorf. Hier mündet die Neiße in die Oder. Nun liegt auf der einen Seite Deutschland und auf der anderen Flussseite Polen. Ganz in der Nähe befindet sich das Dorf Neuzelle, in dem die Zisterziensermönche eine Klosteranlage erbauten, in der mittlerweile seit etwa 400 Jahren nach alter Tradition Bier gebraut wird. Eine Führung durch jene Klosteranlage, die man auch das „Barockwunder Brandenburgs“ nennt, ist sicherlich auch aus diesem Grund interessant. Weiter geht anschließend die Radtour entlang des Oderdammes nach Norden, und bald schon erreicht man Eisenhüttenstadt im äußersten Zipfel der Niederlausitz.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Von Planstädten und Sehenswertem entlang der Oder

Auf den Terrassen des ursprünglichen Urstromtales liegt Eisenhüttenstadt am Fuße der Diehloer Berge. Um 1250 entstand die Stadt Fürstenberg, die im Laufe der Zeit auf Grund der Hüttenwerke und unterschiedlichen Mühlen immer weiter wuchs. Im Juli 1950 entschloss man sich zum Bau von Eisenhüttenstadt, der ersten „sozialistischen Stadt der DDR“, der später auch Fürstenberg angeschlossen wurde. Doch nicht nur die Industrie entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte, sondern es entstanden auch kulturelle Bauwerke und großzügige Grün- und Freiflächen, die der Stadt noch heute einen ganz besonderen Charme verleihen.

Über den Oder-Neiße-Radweg nach Frankfurt an der Oder

Die letzte Etappe des Tages bringt die Radwanderer in das Seengebiet rund um Frankfurt an der Oder. Speziell Taucher haben z.B. den Helenesee für sich entdeckt, der von eindrucksvollen Kiefernwäldern umgeben ist, eine Fläche von etwa 250 Hektar hat und ca. 57 Meter tief ist. Doch auch wer nicht taucht, kommt hier auf seine Kosten, denn das riesige Freizeitgebiet punktet mit seiner landschaftlichen Schönheit, der sich auch Genussradler sicherlich nicht entziehen können. Ein ganz anderes Ambiente präsentiert die Universitätsstadt Frankfurt an der Oder, denn die quirlige und lebensfrohe Stadt liefert viele Gründe, um vielleicht den einen oder anderen Tag länger zu verweilen: Hier verführen Museen, Theater, sakrale Bauten, Galerien und wunderbare Parkanlagen zum Entspannen und Durchatmen und kleine Restaurants versprechen kulinarische Köstlichkeiten der Region.

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Guben

Frankfurter Straße 18
(N 51°57´4.7" | O 14°43´6.5")

ZIEL

Frankfurt (Oder)

Berliner Straße 2
(N 52°21´2.2" | O 14°32´57.4")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Additional Info
Additional Info
Additional Info
  • Bild Bild
  • Headline Hotel Fürstenberg
  • Ort 15890 Eisenhüttenstadt
  • Preis ab 34,50 €

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2020, radkompass.de