D-Route 12

Oder-Neiße-Radweg
Etappe 2

Von Görlitz bis Bad Muskau

Foto: Rainer Weißflog

Tourdaten

Länge
71,3
km
Aufstieg
581
m
Abstieg
660
m
Zeit
6,5
stunden
Schwierigkeit
mittel

Auf dem Oder-Neiße-Radweg von Görlitz nach Bad Muskau

Das heutige Etappenziel Bad Muskau liegt ca. 65 Kilometer von Görlitz entfernt. Wer sich daher von diesem liebenswürdigen Städtchen noch nicht so recht trennen mag, sollte etwas früher aufstehen, um einen letzten Bummel durch die historischen Gassen und entlang der prächtigen Bauten aus der Gründerzeit zu unternehmen. Radwanderer mit einem Faible für Naturwissenschaften unternehmen z.B. noch einen Abstecher in das Schlesische Museum: Es beherbergt mehr als 15.000 wunderbare Schneckenhäuser und 5.000 unterschiedliche Vogeleier sowie ein Herbarium, das aus über 100.000 verschiedenen Pflanzen besteht.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Historisches – Blumiges – Kunstvolles

Nach ausgiebigen Besichtigungen von Görlitz, das aufgrund seiner mehr als 4.000 Denkmälern als größtes Flächendenkmal Deutschlands gilt, führt der Oder-Neiße-Radweg in das etwa 12 Kilometer entfernte Zodel, einem malerischen Dörfchen mit etwa 700 Einwohnern. Hier wurde 1710 der Botaniker und Mediziner Traugott Gerber geboren. Nach ihm benannte man die Gerbera, gründete ihm zu Ehren eine Stiftung und eröffnete ein Museum, das über sein Leben und seine Arbeit Aufschluss gibt. In Zodel befindet sich auch die östlichste Kirche Deutschlands: Schon 1346 erwähnte man die Zodeler Jesus Christus-Kirche erstmals urkundlich. Blumenliebhaber befahren gerne zur Blütezeit der Rhododendren und Azaleen den Oder-Neiße-Radweg, denn in Rothenburg bietet der Stadtpark zu dieser Zeit ein wahres Blütenmeer. Vorher sollte man sich aber die Kulturinsel Einsiedel bei Zentendorf nicht entgehen lassen. Die Parkanlage beheimatet skurrile Holzskulpturen, eine eindrucksvolle Kunstgalerie und ein Baumhaushotel. Zahlreiche Freilichtveranstaltungen runden das Erlebnis ab.

Natur pur: durch grandiose Landschaften nach Bad Muskau

Von Rothenburg bis Bad Muskau sind es noch etwa 35 Kilometer. Der Oder-Neiße-Radweg führt vom Tal der Lausitzer Neiße in die Muskauer Heide, ein großartiges Gebiet, das sich auf eine Höhenlage von bis zu 170 Metern erhebt. Die terrassenartigen Flächen verwandelten sich vor etwa 10.000 Jahren in eine Dünenregion, die heute zu den größten Binnendünengebieten Deutschlands zählt und teilweise eine Ausdehnung von bis zu 40 Kilometern erreicht. Die vorherrschende Vegetation besteht aus Eichen-, Kiefern- und Birkenwäldern. Im nordwestlichen Teil befindet sich das märchenhafte Naturschutzgebiet Urwald Weißwasser, zu dessen Umgestaltung im besten Sinne des Wortes auch der bekannte Fürst Pückler beitrug, der 1785 auf Schloss Muskau geboren wurde.


Anzeige

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Görlitz

Hotherstraße 19
(N 51°9´29.9" | O 14°59´35.2")

ZIEL

Bad Muskau

Schloßstraße 1
(N 51°32´49.1" | O 14°43´19.7")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2020, radkompass.de