D-Route 1

Nordseeküsten-Radweg
Etappe 14

Von Husum bis Dänische Grenze

Tourdaten

Länge
100,1
km
Aufstieg
268
m
Abstieg
269
m
Zeit
8,5
stunden
Schwierigkeit
mittel

Auf dem Nordseeküsten-Radweg Richtung Dänemark

Während der letzten Etappe des Nordseeküsten-Radweges fahren die Radtourer Richtung Norden und erreichen nach etwa 85 Kilometern die dänische Grenze. Wer Lust auf etwas längere Zwischenstopps hat, unternimmt Überfahrten auf die vorgelagerten Inseln, etwa nach Pellworm, Föhr oder Sylt. Und sicherlich bietet Husum noch viel Besichtigungspotential, etwa mit dem Tine-Brunnen, dem Wasserturm, der Marienkirche oder dem Schloss. Außerdem erstreckt sich eine wahre Museumslandschaft vor all jenen, die Hinterlassenschaften aus alter Zeit lieben: im NordseeMuseum, dem Freilichtmuseum, dem Schiffahrtsmuseum Nordfriesland oder im Weihnachtshaus Husum.
GESAMTE BESCHREIBUNG ANZEIGEN

Impressionen von Inseln und Halligen

Interessant ist die Halbinsel Nordstrand mit Süderhafen und der Gemeinde Nordstrand. Regelmäßige Fährverbindungen bestehen von Strucklahnungshörn nach Pellworm, und mit Ausflugsschiffen erlebt man eine Exkursion in die nordfriesische Hallig- und Inselwelt. Über den Außendeich und am Beltringharder Koog und dem Lüttmoorsee entlang erreichen die Radtourer die Hamburger Hallig, eine nicht eingedeichte Halbinsel. Von dort geht es weiter nach Schlüttsiel. Mit der Fähre erreicht man die Halligen Hooge, Gröde und Langeneß sowie die Insel Amrum. Vom Fährhaus Schlüttsiel blickt man auf die Hallig Oland mit ihren großen Salzwiesenflächen, in denen mit Vorliebe Möwen und die regenpfeiferähnlichen Limikolen nisten. Einen weiteren Fährhafen erreichen die Radtourer mit Dagebüll. Sicherlich sehenswert sind die Kirche St. Laurentius sowie das ungewöhnliche, neben der Kirche stehende Glockenhaus aus dem Jahr 1854.

Nach Norden auf dem Nordseeküsten-Radweg

Der Luftkurort Niebüll ist ebenfalls Teil des Nordseeküsten-Radweges und liegt inmitten der Marsch. Er ist überregional bekannt für den Sylt-Shuttle, jenem Autoreisezug, der die Gäste nach Sylt bringt. Radtourer, die Niebüll umfahren möchten, wählen die Strecke entlang der Küste. So erreichen sie den Rickelsbüller Koog und den nördlichsten Punkt des deutschen Festlandes. Im Vogelschutzgebiet entdeckt man des Öfteren Schwärme von Nonnengänsen, Möwen und zahlreichen anderen Vögeln. Nun wenden sich die Radtourer noch einmal Richtung Osten und erreichen bei Rosenkranz den Grenzübergang nach Rudbøl. Reetgedeckte Häuser schmiegen sich an rotgestrichene Bauten mit weißen Fenstern und roten Ziegeln. Hier verläuft mitunter die Grenze mitten über die Straße, so dass die gegenüberliegenden Häuser jeweils in verschiedenen Ländern stehen. Nun ist es ein Leichtes, dem Nordseeküsten-Radweg auch in Dänemark weiter zu folgen.

Karte & Höhenprofil

openstreetmap
http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png
© OpenStreetMap contributors
Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
https://www.radkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#c40e14
#c40e14
4
50
google.maps.MapTypeId.HYBRID
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
mps
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s
START

Husum

Wasserreihe 38
(N 54°28´30.4" | O 9°2´52.1")

ZIEL

Dänische Grenze

Grenzstraße
(N 54°53´42.9" | O 8°45´1.1")

DOWNLOADS


Wegezeichen

Unterkünfte

Etappen

Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info
Additional Info

Ausrüstung

  • CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ - TRINKRUCKSACK
    CAMELBAK OCTANE 16X 100 OZ
  • FREE BIKE - FAHRRADSHORTS DAMEN - NERO
    FREE BIKE - DAMEN - NERO

Wetter

Anzeige

Unsere Partner


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2019, radkompass.de