Gästehaus Moselkloster

Gästehaus Moselkloster
Gästehaus Moselkloster
Gästehaus Moselkloster
Moselweinstr. 55
54349 Trittenheim (Römische Weinstraße)

Ausstattung

parkplatzhunde erlaubtwanderwege

Beschreibung

Dem nervösen Treiben eines hektischen Alltags entfliehen und sich Erlebnisse gönnen, die Gut tun. Erlebnisse, die regenerieren, die Kraft geben und Freude machen. Erlebnisse, die unvergesslich sind. Ob alleine, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden, in den Gästezimmern und Appartements des Gästehauses Moselkloster findet jeder was er braucht. Weinproben, Kellerbesichtigungen und geführte Wanderungen gehören zum Angebot des Weingutes.

Unsere geräumigen Gästezimmer bieten Privatsphäre und Komfort. Unser Gästehaus verfügung insgesamt über 17 Zimmer. Unsere Gästezimmer sind ganz individuell gestaltet, alle mit Sitzgelegenheit, TV/WLAN und Dusche/WC/Fön ausgestattet. Hoteleigene Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vor dem Haus verfügbar.

Am Morgen erwartet unsere Gäste ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, welches im Frühstücksraum oder bei schönem Wetter auch auf der Terrasse eingenommen werden kann. Die umliegende Landschaft des Moseltals eignet sich ideal für Wanderungen, Radtouren (Abstellraum für Fahrräder ist vorhanden) und Bootsfahrten. Der Schiffsanleger befindet sich in nur 500 m Entfernung.

Zimmerpreise pro Nacht
Doppelzimmer                        75 €
Dreibettzimmer                     105 €
Familienzimmer für 4 Pers.   140 €
(2 separate Schlafräume)
Haustiere                                  5 €

Übernachtungspreise inklusive Frühstück!

Des Weiteren gehört das von uns geführte Weingut Ernst Eifel zum Gästehaus. Hier bieten wir unseren Gästen Weinproben (10,00 Euro/Person) an.

Kontaktdaten

  • Name: Gästehaus Moselkloster
  • Ansprechpartner: Weingut Ernst Eifel
  • Strasse: Moselweinstr. 55
  • Postleitzahl: 54349
  • Ort: Trittenheim (Römische Weinstraße)
  • Telefon: +49 (0) 6507 / 2632
  • Telefax: +49 (0) 6507 / 6683
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!