Hotel Gasthof Zur Krone

Hotel Gasthof Zur Krone
Hotel Gasthof Zur Krone
Hotel Gasthof Zur Krone
Krankenhausstr. 2
07929 Saalburg-Ebersdorf

Ausstattung

parkplatzfernseherwlanrestaurantwanderwege

Beschreibung

Der Naturpark Thüringer Schiefergebirge - Obere Saale ist ein Synonym für Erholung im Grünen. Das abwechslungsreiche Freizeitangebot der Region bietet Ihnen auf Ihrer Reise in den Thüringer Wald neben diversen sportlichen Aktivitäten und Radtouren auch ein wahres Wanderparadies, etwa rund um den Rennsteig, Deutschlands ältesten Fernwanderweg. Der Alltagsstress löst sich hier dank der dichten Wälder und der blauen Seen schnell einfach in Luft auf.

Die beiden Stauseen Hohenwarte und Bleiloch haben tatsächlich nicht zu Unrecht den Beinamen Thüringer Meer und das Zusammenspiel von alten Wäldern, grauen Felsen und der sich durch die Landschaft windenden Saalemachen diese Region besonders für Motorradfreunde so attraktiv.

So lohnt darüber hinaus eine Fahrt in Richtung Vogtland: sanfte Hügel, weite Äcker und ebene Talmulden prägen hier das saftig grüne Naturbild. Und eine Tour durch die romantischen Alleen von Ziegenrück über Lobenstein, für die diese Region berühmt ist, darf ebenfalls nicht fehlen. Zwischen historischen Burgen und Denkmälern warten diverse Museen auf Ihren Besuch.

Hotelausstattung

Unsere 22 Zimmer (17 DZ &  5 Mehrbettzimmer) bieten Platz für 45 Gäste, gern auch mit zusätzlicher Aufbettung für Kinder. Die hellen und elegant eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche und WC, Fön, Badaccesoires, einem 32 Zoll Flatscreen-TV sowie kostenlosem W-LAN. Für zusätzlichen Komfort sorgt unser morderner Wellnessbereich mit Sauna, Hallenbad und Solarium. Die Nutzung der Sauna und des Pools sind inklusive.

Rezeption rund um die Uhr telefonisch erreichbar | Restaurant Sonntags ab 14.00 Uhr geschlossen.

Radwege in der Umgebung

Saaleradweg Etappe 3

Kontaktdaten

  • Name: Hotel Gasthof Zur Krone
  • Strasse: Krankenhausstr. 2
  • Postleitzahl: 07929
  • Ort: Saalburg-Ebersdorf
  • Telefon: +49 (0) 36651 / 87041
  • Telefax: +49 (0) 36651 / 30958
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!