Drucken

Kurzrunde durch den Rheinböller Wald - RHB 1

Kurzrunde durch den Rheinböller Wald - RHB 1

Aus Rheinböllen hinaus wartet der einzige Anstieg dieser Runde auf die Radler, bis nach einem guten Kilometer die Höhe vor dem Rheinböller Wald erreicht ist. Zwei schöne, ruhige und gut befahrbare Waldwege mit einer Querung der Straße Liebshausen - Rheinböllen laden zum unbesorgten Dahinrollen ein, bevor es übers Feld wieder leicht bergab geht auf Rheinböllen zu, nahe genug am Hochwildschutzpark vorbei, um zumindest kurz einzukehren.

Sehenswert: Ausblicke, Hochwildschutzpark |  Einkehren, Rast: Hochwildschutzpark, Rheinböllen |  Wegebeschaffenheit: Teils Teerwege, teils feste Wirtschaftswege

 

Karte, Streckeninfos, Höhenprofil


  Länge: 7.7 km Bergauf: 101 m Höchster Punkt: 469 m
  Höhenmeter: 82 m Bergab: 101 m Tiefster Punkt: 387 m