Drucken

Malmedy Richtung Süden

Malmedy Richtung Süden

Rennrad-Route

Leichte Radtour von Malmedy in Richtung St.Vith und Gouvy. Rückfahrt über Salmchâteau, Vielsalm, Trois-Ponts und Stavelot.

Gleich hinter Malmedy startet die Tour mit einem knackigen Anstieg bei Falize (entlang des Rocher de Falize) und Cligneval. Nach einer kurzen Abfahrt wird das Dorf Bellevaux-Ligneuville erreicht. Von dort aus steigt die Radtour gleichmäßig über mehrere Kilometer an. Hinter Recht steigt die Straße wieder in Richtung Poteau, wo kurz vor Rodt bereits der höchste Punkt (556 m) erreicht wurde. Über kleine Straßen geht es durch die Gemeinde Burg Reuland nach Maldingen und dort in Richtung Luxemburger Grenze. Von dort aus verläuft das Streckenprofil talwärts der Salm entlang bis nach Trois-Ponts. Über die heute unbenutzte, alte Rennstrecke von Francorchamps führt der Weg wieder zurück nach Malmedy.

 

Karte, Streckeninfos, Höhenprofil


  Länge: 72.6 km Bergauf: 1166 m Höchster Punkt: 556 m
  Höhenmeter: 310 m Bergab: 1166 m Tiefster Punkt: 246 m