Drucken

Vennbahn Plus - Rundtour 7

Vennbahn Plus - Rundtour 7

E-Bike-Route: Durch das östliche Hohe Venn an der deutschen Grenze

Eine Traumstrecke über völlig autofreie, asphaltierte Wege. Hiervon sind 12,5km (37%) Teil der Vennbahn. Es wird kein einziger Ort durchfahren. Die einzige schwierige Steigung ist in der Enklave Ruitzhof (D) zu bewältigen.

Unter den hohen Baumkronen von Kiefern und Laubbäumen folgen Sie zunächst dem Verlauf des felsigen Getzbach. Danach geht es langsam bergauf zur offeneren Landschaft des Hohen Venn. Dieses Moorgebiet wurde in den vergangenen Jahren renaturiert. Hier entspringt auf einer Höhe von 600m die Weser. An der deutschen Grenze beginnt ein ebenes Stück der Vennbahn, das unerwartete Panoramen über die deutsche Eifel bietet. Von Kalterherberg geht es kontinuierlich bergauf zurück in den dichten Osthertogenwald. Wenn Sie den höchsten Punkt (660m) passiert haben, geht es die letzten 10km bergab nach Ternell.

 

Karte, Streckeninfos, Höhenprofil


  Länge: 34.6 km Bergauf: 331 m Höchster Punkt: 655 m
  Höhenmeter: 178 m Bergab: 339 m Tiefster Punkt: 477 m