Drucken

Vennbahn Plus - Rundtour 4

Vennbahn Plus - Rundtour 4

E-Bike-Route: Zwischen Herver Land und hohem Venn

Dreiviertel der Strecke verlaufen durch den grünen Naturpark Hohes Venn-Eifel – sorgenfreies Radfahrvergnügen garantiert. Zwischen Raeren und Roetgen (D) folgen Sie 6km lang der Vennbahn. Lediglich ein 1,5km langer Streckenabschnitt ist unbefestigt.

Die Stadt Eupen liegt auf der Grenze zwischen den grünen Wiesen des Herver Lands und den Ardennenwäldern Ostbelgiens. Auf dem Weg von Eupen nach Raeren liegen die ausgedehnten Wiesen zu Ihrer Linken und die dichten Wälder zu Ihrer Rechten. Zunächst steuern Sie die langgezogene Gemeinde Raeren an. An deren Rand liegt die bemerkenswerte mittelalterliche Wasserburg, flankiert von historischen Gebäuden. Kurz darauf erreichen Sie die Vennbahn, die Sie in unbewohntes Waldgebiet führt. Die Gleisstrecke bahnt sich in schönen geometrischen Schwüngen einen Weg durch den großen Raerener Wald bis nach Roetgen. Dort biegt die alte Eisenbahnstrecke Richtung Südosten ab, während Sie wieder in ein Waldgebiet fahren. 3km lang folgen Sie dem Lauf der Weser, die im weiteren Verlauf die Wesertalsperre mit sauberem Wasser speist. Auch nach der Talsperre folgen Sie ihrem Lauf, bis in die Eupener Unterstadt.

 

Karte, Streckeninfos, Höhenprofil


  Länge: 36.5 km Bergauf: 304 m Höchster Punkt: 421 m
  Höhenmeter: 157 m Bergab: 309 m Tiefster Punkt: 264 m