Drucken

Die Steinbrüche der Warche

Die Steinbrüche der Warche

Moutainbike-Route

Der erste Teil dieser erlebnisreichen MTB Tour verläuft entlang der Warche und des wilden Bayehon-Bachs. Mit lediglich 315 Höhenmetern ist diese Route auch für Einsteiger geeignet.

Viele Häuser im Süden Ostbelgiens sind aus Naturstein (Arkose) gefertigt und haben einen für die Region typischen Charakter. Einige der Steinbrüche befinden sich im Warchetal und haben mittlerweile beeindruckende Größen angenommen. Nach den Steinbrüchen geht's talaufwärts in wilder Natur bis zum Rande des Venns, um anschließend über die Höhen nördlich von Malmedy wieder zurückzukehren.

 

Karte, Streckeninfos, Höhenprofil


  Länge: 20.9 km Bergauf: 452 m Höchster Punkt: 552 m
  Höhenmeter: 218 m Bergab: 456 m Tiefster Punkt: 334 m