Drucken

Hofladentour

Hofladentour


start001 Ottersweier
laenge 45,2 km hoechster punkt001 197 m zeit 3 h
ziel001 Ottersweier steigung001 117 m tiefster punkt001 124 m l icon leicht

Rundtour für Familien

Dieser 45 Kilometer lange Rundradweg führt vornehmlich auf asphaltierten und verkehrsarmen Wegen durch sieben Kleinstädte und Dörfer, vorbei an diversen Hofläden, die zu einem gemütlichen Zwischenstopp einladen. Besonders auch für Familien geeignet.

Für diese Rundtour haben wir als Startpunkt den Bauernhof der Familie Seifermann in Ottersweier gewählt. Wir folgen auf asphaltierter Strecke dem Notbach und folgen der Walzfeldstraße in den gleichnamigen Ort Walzfeld. Nach Passieren mehrerer Gräben und Kanäle erreichen wir Oberwasser und Unzhurst mit dem Hofladen von Günter Gander. Der Weg führt weiter durch das Wäldchen Muhr, entlang des Lachenwaldes nach Moos zum Hofladen Margot´s Paradies und weiter am Schäfeld vorbei nach Lichtenau-Ulm, zunächst zum Hofladen Bruno Meyer, anschließend zum Hofladen Querfeldein der Familie Fraß. Am Ortsausgang überqueren wir die Acher und fahren auf Nebenstrecke zunächst weiter nach Scherzheim zum Rottfeldhof. Die ausgeschilderte Tour führt weiter über Muckenschopf, den Renchhof in Memprechtshofen nach Gamshurst. Zahlreiche Kanäle werden auf dem weiteren Weg, welcher uns über Großweier, Sasbachried nach Sasbach führt, überquert. Über Lauf und zahlreiche Hofläden entlang der Strecke gelangen wir wieder zum Startpunkt der Tour, nach Ottersweier zurück.

 

HÖHENPROFIL