Drucken

Radfahren in der GrimmHeimat NordHessen

Radfahren in der GrimmHeimat NordHessen

Radfahren in der GrimmHeimat NordHessen

Die Grimmheimat Nordhessen ist eine sehr vielseitige Ferienregion für die ganze Familie, die auch ideale Bedingungen zum Radfahren bietet. In hessischen Norden, in dem sich sehenswerte Städte wie Eschwege, Willingen, Bad Hersfeld oder Waldeck am Edersee befinden, gibt es für Radfahrer sehr unterschiedliche Radwege oder Radfernwege zu entdecken.

Märchenhafte Radtouren in der Grimmheimat Nordhessen

Nordhessen ist nicht nur die Heimat der weltberühmten Märchenerzähler Grimm, sondern auch landschaftlich ein Genuss. Denn hier finden Radfahrer zahlreiche Radwege und Radfernwege, die in einem gut ausgebauten Netz teilweise miteinander verbunden sind oder ineinander übergehen.

Viele Radwege verlaufen entlang idyllischer Flusstäler. Hier gibt es unter anderem den Werratal-Radweg und den Fulda-Radweg. Der Werratal-Radweg, der in Thüringen beginnt, verläuft auf einer Strecke von 276 km entlang der Werra bis zu ihrer Mündung in die Weser. Der Radweg führt auf seinem Weg unter anderem in die wunderschöne alte Fachwerkstadt Eschwege. Seit vielen Jahren gehört dieser Radweg zu den deutschlandweit Beliebtesten. Zudem gibt es mit dem Fulda-Radweg und dem Weser-Radweg gleich mehrere interessante Anschlussradwege.

Radfahren für Anspruchsvolle

Wer es auf seinen Radtouren eher sportlich als genussvoll angehen lassen möchte, der findet in der Grimmheimat Nordhessen ebenfalls viele interessante Möglichkeiten. Besonders sportliche Strecken kann man rund um Willingen finden. Hier, im Hochsauerland, findet man einen der besten Bike-Parks Deutschlands. Extrem anspruchsvolle Strecken mit Höhendifferenzen von bis zu 2400 Höhenmetern lassen den Puls ambitionierter Radfahrer in ungeahnte Höhen steigen. Auch die rasanten Abfahrten sorgen für reichlich Adrenalin im Körper.

Neben Willingen gehören auch die Regionen um Sontra, Hessisch Lichtenau, Eschwege oder Bad Sooden-Allendorf zu den Regionen, die ideal für Touren mit dem Mountainbike geeignet sind. Das Streckenprofil bietet dabei aber nicht nur schwere Abschnitte, sondern auch leichte und mittelschwere Passagen. Somit können auch diese Routen gut von Untrainierten befahren werden. Zudem gibt es entlang der Radwege vielerorts Fahrrad- und Service-Stationen, bei denen man sich E-Bikes ausleihen kann. Und mit so einem E-Bike lässt sich selbst auf anspruchsvollen Strecken noch die märchenhaft schöne Natur Nordhessens genießen.

Radfernwege in der Radregion Nordhessen

Imposante Radfernwege (Tourenbeschreibung, Höhenprofil, GPS-Track, Unterkünfte durchziehen die Radregion Nordhessen: BahnRadweg Hessen · Fulda-Radweg · Lahntal-Radweg · Leine-Heide-Radweg · Rennsteig-Radwanderweg · Werratal-Radweg