Drucken

Thermen des Südens Etappe 4

Thermen des Südens Etappe 4

Thermen des Südens – Etappe 4: Von Bad Bellingen nach Bad Säckingen

Auf der letzten und längsten Etappe radeln Sie von Bad Bellingen auf dem Rhein-Radweg nach Basel. Ein kleiner Abstecher in die Altstadt lohnt sich auf jeden Fall. Im alten Stadtkern von Basel ist der mittelalterliche und frühneuzeitliche Baucharakter mit gotischen Häusern und prächtigen Palästen noch weitgehend erhalten. Nach Basel erwartet Sie die alte Römerstadt „Augusta Raurica“ - eine bedeutende römische Siedlung mit vielen gut erhaltenen Ruinen wie Amphitheater, Forum und Tempelanlagen. Auf ihrer weiteren Tour radeln Sie am Rhein entlang bis zur Altstadt von Rheinfelden in der Schweiz. Auf ihrer weiteren Tour überqueren Sie den Rhein und befinden sich wieder in Deutschland.

An Ihrem Zielort, Bad Säckingen können sie sich am Abend noch einmal so richtig Entspannen und die Thermal-Mineral-Quellen genießen. Jetzt finden Sie sicherlich ein wenig Zeit für eine kurze Rückbesinnung. Sie haben vier Etappen mit einer Gesamtkilometerzahl von ca. 170 Kilometern bewältigt. Die letzte Etappe etwas kürzer mit der Bahn
. Falls Ihnen die letzte Etappe von Bad Bellingen nach Bad Säckingen zu lang erscheint, können Sie die Strecke mit einer Bahnfahrt von Basel Badischer-Bahnhof bis Bhf. Rheinfelden (D) abkürzen. Mit der KONUS-Gästekarte können Sie diese Strecke mit der Bahn kostenlos fahren, jedoch wird ein Aufschlag für die Fahrräder verlangt.


Karte, Streckeninfos, Höhenprofil


  Länge: 65.2 km Bergauf: 368 m Höchster Punkt: 334 m
  Höhenmeter: 113 m Bergab: 286 m Tiefster Punkt: 221 m