Drucken

Ferienort Bad Emstal

Ferienort Bad Emstal

Eingebettet im Süden des Naturparks Habichtswald

… liegt die Gemeinde Bad Emstal mit ihren gut ausgebauten und gepflegten Wegen, die nicht nur die Ortsteile Sand (Kurzentrum), Balhorn, Riede und Merxhausen sondern auch die Nachbarstadt Niedenstein miteinander verbinden. Die ausgewählten Wanderwege zeichnen sich vor allem durch eine multifunktionale Nutzung für Wanderer und Nordic Walker aus. Selbstverständlich sind die Wege optimal beschildert und wurden von fachkundigen Institutionen entwickelt und ausgewiesen. Am Wegesrand gibt es viele zu entdecken: Im Landschaftspark des Rieder Schlosses winden sich sagenhafte Pfade und Wege zu verwunschenen anmutenden Plätzen. Ein malerisches Kleinod ist die Wehrkirche in Balhorn, besonders interessant ist das Klostermuseum in Merxhausen. Nach Ihren Wander- und Laufaktivitäten in der reinen Natur, lädt Bad Emstal mit seine Gastgeber zum verweilen ein. Entspannen können Sie beispielsweise im warmen Mineralwasser des Thermalbades Bad Emstal (Sand). Zur anschließenden Stärkung bieten unsere Gastronomen eine Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten an.